heinrichs swoboda
worum es uns gehtkontaktimpressum newsletter links
über uns
christoph swoboda
coco caroline heinrichs
henriette heinrichs

gasttherapeuten/assistenten
pressespiegel
butoh
salama inge heinrichs
salamas gedichte
salamas bücher
neuigkeiten

angebot/übersicht

jahrestrainings
transformation
4-jahreszeiten-training
ferienseminare
pfingsten: lust und liebe
sommer: born to be a buddha
seminarhaus in der toscana

offene seminare
butoh
top secret
top tantra
abendgruppen
soft-sensations berlin

soft-sensations kassel
soft-sensations leipzig
soft-sensations münchen
fort- und ausbildung
empfehlungen
aum meditation
dynamische meditation
kundalini meditation
trance dance
einzelberatung
anmeldung
anmeldeformulare
teilnahmebedingungen
teilnehmerfeedback
heartclub
jahrestrainings

 

Transformation in Süddeutschland (klick)

4-Jahreszeiten bei Berlin (klick)

Ein Jahrestraining bietet die Möglichkeit, die in der Selbsterfahrung gewonnenen Erkenntnisse und gemachten Erfahrungen Stück für Stück in den Alltag zu integrieren. Die einzelnen Trainingseinheiten, meist Wochenenden und begleitende Abendveranstaltungen, sind so gelegt und konzipiert, dass Alltagsleben und Gruppenerfahrung immer wieder im Austausch sind. Das garantiert Bodenständigkeit, ermöglicht tiefgreifende Veränderung und eine nachhaltige Wirkung der therapeutischen Prozesse.

Die persönliche und geschützte Atmosphäre einer Jahresgruppe ermutigt zur Offenheit, hilft Begrenzung zu überwinden und ermöglicht Verstehen. In einer Jahresgruppe lassen sich Unterstützer, Begleiter, Gegenüber und Freunde finden.

Die Jahresgruppen des heinrichs-swoboda Institutes können auf über 40 Jahre Erfahrung aufbauen. Ihre Inhalte, Methoden und Konzepte werden von uns auf Grund der gemachten Erfahrungen und neuerer Erkenntnisse laufend weiterentwickelt und überarbeitet.