heinrichs swoboda
worum es uns gehtkontaktimpressum newsletter links
über uns
christoph swoboda
coco caroline heinrichs
henriette heinrichs

gasttherapeuten/assistenten
pressespiegel
butoh
salama inge heinrichs
salamas gedichte
salamas bücher
neuigkeiten

angebot/übersicht

jahrestrainings
transformation
4-jahreszeiten-training
top tantra training
ferienseminare
pfingsten: lust und liebe
sommer: born to be a buddha
seminarhaus in der toscana

offene seminare
butoh
eee stuttgart
top secret

abendgruppen
soft-sensations berlin

soft-sensations kassel
soft-sensations leipzig
soft-sensations münchen
fort- und ausbildung
empfehlungen
aum meditation
dynamische meditation
kundalini meditation
trance dance
einzelberatung
anmeldung
anmeldeformulare
teilnahmebedingungen
teilnehmerfeedback
heartclub
empfehlung

 

trance dance
mit Ulrike Lena Kruse in München

free your mind

Tanzen ist von jeher eine der größten Freuden des Menschen. Ganz nach dem Motto "Free your mind"  lädt Dich Trance Dance als eines der ältesten schamanischen Rituale ein, einzutauchen in eine Welt, in der es nichts zu leisten gibt oder perfekt sein muss. Ohne irgendwelchen Schrittmustern folgen oder gut aussehen zu müssen, lässt Du Dich ein, in einen Tanz, in dem Du ganz du selber sein kannst. Eine spezielle Atemtechnik, eine Augenbinde und die teils rhythmischen oder fließenden Klänge der Musik unterstützen Dich dabei, in einen leichten Trance-Zustand zu kommen.
Hier kannst Du dich von störenden Gedanken verabschieden, hinein in das eigene Pulsieren, in den eigenen Atem und authentisch im "Hier und Jetzt" sein. Eine erfrischende und bewegende Erfahrung, die Lust auf mehr macht!

Termine

Jeden 1. Donnerstag des Monats
Zeit: 20:30 Uhr
Ort:
Tanzstudio Freitänzer, Euckenstrasse 15, 81369 München www.studiofreitaenzer.de
Kosten: € 15,00 €, Sechserkarte € 80,00
Mitbringen: Lockere Kleidung
Weitere Informationen: Ulrike Lena Kruse
Fon:
0176/298 924 21 oder kontakt@trancedance-freeyourmind.com

Ab August 2014:
Jeden 4. Donnerstag des Monats
Schnupperabend: 26. Juni 2014
Zeit: 20:15 Uhr
Ort:
Biodanza Zentrumn www.adriana-biodanza.de/htm/zentrum.htm
Kosten: € 15,00 €, Sechserkarte € 80,00
Mitbringen: Lockere Kleidung
Weitere Informationen: Ulrike Lena Kruse
Fon:
0176/298 924 21 oder kontakt@trancedance-freeyourmind.com

ulrike kruse   trance dance

Ulrike Lena Kruse (Jahrgang’57) leitet erstmalig 1983 Abendgruppen mit dem Hauptthema Tanz, Musik und Bewegung.

1994 absolvierte sie das Life Skills- und Motivationstraining am TNI Institut in München, ist erfahrene Team- und Resultatekurs-Leiterin.

Außerdem ausgebildet in Schamanischer Energiearbeit, dem Soul-Hunting Ritual, Rites of Passage Training und zur Trance-Dance-Presenter Trainerin. Seit vielen Jahren leitet sie mit viel Herz und Leidenschaft Trance Dance Events zu verschiedenen Jahresfesten, zu Vollmond und als regelmäßige offene Veranstaltung im Studio Freitänzer.

Außerdem Einzelarbeit mit dem Soul-Hunting Ritual oder in Kleingruppen.

Mit Anfang 20 erste Erfahrungen mit Massage durch Touch for Health. Darauffolgend Reiki-Einweihungen in Grad I und II und weitere Ausbildungen in verschiedenen Massagetechniken wie Lomi Lomi, Hot Stone, Aroma-Öl und schamanischer Massage, Einzelbehandlungen seit 22 Jahren.

Massagen

Schamanische MassageDie schamanische Massage ist das Herzstück unter den Massagen.
Hier wird mit gezielten Massagegriffen an Muskeln, Meridianen oder Energiepunkten mit Hilfe von speziellen ayurvedischen Ölen und Kräuterpasten von den Schamanen aus dem Amazonasgebiet Perus behandelt.

Besonders hartnäckig verspannte „Problemzonen“ werden gelockert und der Energiefluss im gesamten Körper wird in Bewegung gebracht und harmonisiert. Durch das zusätzliche Verwenden von Düften, Klangschalen und anderen Instrumenten während der Behandlung wird zusätzlich die Seele „gestreichelt“.

Diese Massage ist auf allen Ebenen ein ganz besonderes heilsames Erlebnis und führt zu einem tiefen Gefühl von inneren Frieden.

Hot Stone
Bei dieser speziellen Massagetechnik dringt durch den Einsatz von erhitzten Steinen die Wärme bis in die tieferen Körperzonen ein und stimuliert so die Blutzirkulation. Die Behandlung regt den Stoffwechsel an und wirkt verdauungsfördernd und entgiftend. Die Beweglichkeit der Gelenke wird gesteigert. Zudem führt das Auflösen von energetischen Blockaden zu physischem und seelischem Gleichgewicht, zu allgemeinem Wohlbefinden und aktiviert die Selbstheilungskräfte.

Die Art der Steine, die für die Hot-Stone-Massage benutzt werden, sind Flußbasalt- bzw. Lavasteine. Sie haben, da sie aus der Hitze geboren wurden, eine hohe Kapazität, Wärme lange zu speichern. Sie tragen schon in sich heilende Eigenschaften: sie schenken uns Stabilität, Kraft und Klarheit, sodass wir wieder wie „ein Fels in der Brandung“ im Leben stehen.

Aromaöl Massage
Bereits im alten Ägypten ließen sich die Menschen mit duftenden Ölen massieren, um sich verwöhnen zu lassen, ihre Haut zu pflegen und zu entspannen. Dem Basis-Massageöl wird nach Wahl das gewünschte ätherische Öl hinzugefügt und so werden für jede Aromaöl-Massage individuell abgestimmte Ölmischungen verwendet. Ätherische Öle sind hochwirksame Pflanzensubstanzen, die in der richtigen Dosierung dem Körper Entspannung, Energie und Wohlbefinden schenken.

Diese Art der Behandlung ist ein Wellness-Vergnügen, welches den entspannenden Genuss einer Massage mit den Gerüchen und den Wirkungen der ätherischen Öle verbindet.

Mehr Informationen zu den Massagen unter www.ls-massagen-muenchen.com
Fon: 0176/298 924 21 oder luna.sole@web.de