heinrichs swoboda
worum es uns gehtkontaktheinrichsimpressumheinrichs datenschutzerklärungheinrichsnewsletterheinrichs links
über uns
christoph swoboda
coco caroline heinrichs
henriette heinrichs

gasttherapeuten/assistenten
pressespiegel
butoh
salama inge heinrichs
salamas gedichte
salamas bücher
neuigkeiten

angebot

übersicht

jahrestrainings
transformation
4-jahreszeiten-training

ferienseminare
pfingsten: lust und liebe
sommer: born to be a buddha
seminarhaus in der toscana
mysterienschule
hinübergehen

offene seminare
butoh
sommertreffen
top secret
top tantra

abendgruppen
soft-sensations berlin

soft-sensations leipzig
soft-sensations münchen

fortbildung
weiterbildung

empfehlungen
aum meditation
dynamische meditation
kundalini meditation

beratung
einzel- und paarberatung

anmeldung
anmeldeformulare
teilnahmebedingungen

teilnehmer
feedback
SommerFrische

 

in der Toscana
Meditation, Kultur, Ausspannen und Auftanken
Ein erholsames Sommerferien Programm
mit Sophia Bruhn Swoboda und Christoph Swoboda

04. - 14. August 2010

Seit vielen Jahren schon bereisen wir regelmäßig die Toscana, insbesondere die Maremma, ihre Küsten und Hügel. In dieser Zeit haben wir hier, viele der schönsten und interesanntesten Plätze, Strände, Parks, Gärten, Städte und Städtchen, Märkte und Cafes, Ruinen, Sehens- und Merkwürdigkeiten entdeckt, kennen und lieben gelernt.

In der „SommerFrische“ wollen wir diese „Schatztruhe“ öffnen, diese Erfahrungen nutzen um ein erholsames, vielfältiges, interessantes, und kreatives Ferienprogramm zu gestalten.

Wir bieten:

Täglich - Stunden der Meditation und Entspannung

Kreatives und Spielerisches

Leckeres und gesundes Essen
Ausflüge, Spaziergänge und Wanderungen

Wissenswertes und Spannendes

Baden in den heißen Wasserfällen von Saturnia und im Meer

Nächte unter einem einen unglaublichen Sternenhimmel

Mögliche Ziele für geführte Ausflüge und Exkursionen:

„Il Giardino di Daniel Spoerri“ ,
ein zauberhafter Skulpturenpark des Schweizer Künstlers

Der „Parco di Mostri“ von Bomarzo,
den “Heiligen Wald” den Prinz Orsini 1552 geschaffen hat

Der beeindruckenden „TarotGarten“ von Niki de Saint Phalle

Die reizvollen Tuffstein-Städte Pitigliano, Sorano und Sovana

Die großen Gräber der Etrusker, ihre Hohlwege und die Ruinen von Vulci und Roselle.

(Ortsbeschreibung bitte hier klicken).

Ort: Romitorio/Toscana
Zeit: von 04. August, 19:30 Uhr
bis 14. August 2010, 15:00 Uhr
Kosten: € 400,00
plus € 40,00/Tag/Unterkunft/Halbpension
Anmeldung:Christoph Swoboda